Erstes europäisches Forum der Kampagnen gegen Carmel Agrexco

4. – 5. Juni 2011 in Montpellier (Frankreich)

Die Pressekonferenz am 4. Juni 2011 in Montpellier/Frankreich: (Audio)

Der Kampf für den Boykott der Produkte von Agrexco / Carmel in mehreren Ländern Europas geht auf den ersten Boykottaufruf zurück, der durch PACBI 2004 veröffentlicht wurde. Aber diese Kämpfe wurden in diskontinuierlicher Weise und ohne nationale oder europäische Koordination geführt.

Der Aufruf von 2005 und die internationale Entwicklung der BDS-Kampagne haben die Dinge radikal verändert. Im Zusammenhang mit BDS hat der Umstrukturierungsplan des Unternehmens Agrexco hinsichtlich seiner Aktivitäten in Europa mit Bezug auf einen massiven Export über den Hafen von Sète in Frankreich die Gelegenheit zu einer bedeutsamen ersten Antwort in diesem Land gegeben.

Unmittelbar nach ihrer Gründung im Mai 2009 hat die Koalition gegen Agrexco die Unterstützung des BNC erhalten. Es gelang ihr, den Kampf gegen Agrexco in Frankreich auf die nationale Ebene zu heben und daraus die wichtigste BDS-Aktion gegen ein israelisches Unternehmen zu machen.

Für eine europäische Koordination unter Einschluss des BNC wurden die Grundlagen geschaffen, und in Italien und der Schweiz entstanden Bündnisse. Eine erste koordinierte europäische Aktion fand am 20.11. 2009 in Mailand, Brüssel, London und Montpellier zur gleichen Zeit statt, um gegen das vom Regionalrat von Languedoc-Roussillon initiierte Vorhaben, Agrexco in Sète anzusiedeln, zu protestieren.

Die günstige Entwicklung der BDS-Kampagne in Europa, die immer größer und umfangreicher werdende Unterstützung der Kampagne gegen Agrexco durch den palästinensischen BNC genauso wie die bereits eingeleiteten und noch kommenden juristischen Schritte eröffnen uns neue Horizonte und in der Folge koordinierte europäische Aktionen mit dem Ziel, das Unternehmen Agrexco / Carmel nicht nur aus Frankreich, wo es sich ansiedelt, sondern aus ganz Europa zu vertreiben.

Um dieses Ziel gemeinsam mit euch zu erreichen, schlagen wir euch vor, am “Ersten europäischen Forum der Kampagnen gegen AGREXCO” teilzunehmen.

Für diejenigen, die mit uns in Kontakt treten, werden weitere Informations- und Vorbereitungsdokumente folgen, aber jetzt schon danke für eure Mitteilung, bei diesem Treffen anwesend und aktiv zu sein.

DIE KOALITION GEGEN AGREXCO Frankreich

Podiumsveranstaltung am 4. Juni 2011 in Montpellier/Frankreich:

Einführende Worte von Michael Deas (BNC European Coordinator) (Audio)

Vortrag von Nahla Chahal (CCIPPP-Coalition) (Audio)

Vortrag von Josie Riffaud (CCI-Via Campesina) (Audio)

Vortrag von Ines Louwagie (Action for Peace / Belgien) (Audio)

Vortrag von Gilles Devers (Coaliton’s lawyer) (Audio)

Vortrag von Rafeef Ziadah (BNC) (Audio)

Aufruf und weitere Informationen zu Agrexco