Kundgebung vor der ITB: “Visit Palestine”

Kundgebung vor der Internationalen Tourismusbörse (ITB) im Rahmen der 10th Annual Israeli Apartheid Week 2014 am Samstag, 8. März.

Ort: Hammarskjöld-Platz / Masurenallee, S-Bahnhof Messe Nord/ICC

Trotz internationaler Proteste dauert die menschen‐ und völkerrechtswidrige Apartheid‐ und Unterdrückungspolitik der israelischen Regierung gegen die palästinensische Bevölkerung an. Auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) versucht das israelische Tourismusministerium ein aufpoliertes Israel‐Image zu präsentieren, um die internationale Öffentlichkeit von der israelischen Kolonial‐, Apartheid‐ und Besatzungspolitik abzulenken.

ITB – KEIN TOURISMUS HINTER DER ISRAELISCHEN APARTHEIDSMAUER!

 

ITB – NO TOURISM BEHIND THE ISRAELI APARTHEID WALL!

 

 

On-line Artikel:

25. Februar 2014:
East Jerusalem Land Leveled for Tourist Facilities