Aktion gegen Sodastream im Media Markt Bonn am 28. Juni 2014

Eine Aktion der BDS/Nakba-Gruppe Bonn, der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft NRW Süd, des IPK  Bonn e.V., unterstützt von  Handala e.V.  Marburg und der Arbeiterfotografie Köln gegen den Wassersprudler Sodastream am 28. Juni 2014 im Media Markt Bonn nahm einen dramatischen Verlauf…

Schreiben der BDS/Nakba-Gruppe Bonn und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft NRW Süd an die Geschäftsführung Media Markt Bonn
Flugblatt zur Aktion Soda Stream – Nein Danke!

Pressemitteilung der BDS/Nakba-Gruppe Bonn und der Deutsch-Palästinensischen Gesellschaft NRW Süd

Augenzeugenberichte und Presse:
Streit um Soda Stream | friedliche Demo nimmt dramatische Wendung
Media Markt Bonn: Protest gegen SodaStream endet im Handgemenge!
Boykottiert Sodastream! sowie der Weltbank-Bericht zur palästinensischen Wirtschaft / FAZ vom 19.11.2013

Solidarität mit den Protestierenden:
Jüdische Stimme fordert von der Media-Markt/Metro-Gruppe:
Rücknahme aller Strafanzeigen zur Bonner Protestaktionen gegen SodaStream!

Bereits seit März 2013 lieft eine Unterschriftenaktion / Petition
Produkte aus den illegalen israelischen Siedlungen in den Besetzten Gebieten Palästinas – Nein Danke –