Richtigstellung zu UPDATE: Weitere KünstlerInnen ziehen ihre Teilnahme am Pop Kultur Festival 2017 zurück!

Wir haben geschrieben: Das Kultur- und Music Festival „Pop Kultur“, das Ende August in Berlin stattfindet, wird von der israelischen Botschaft mitorganisiert“.

Das ist falsch. Richtig ist, dass die Kulturabteilung der israelischen Botschaft dem Festival Pop Kultur 2017 500 Euro als Reisekostenzuschuss für Künstler*innen zur Verfügung gestellt hat und daher auf der Webseite des Festivals gelistet ist, wie alle anderen Kultur-Partner auch.

http://www.pop-kultur.berlin/blog/statement-bds-boykott-kampagne/.

BDS-Kampagne.