European Coordination of Committees and Associations for Palestine (ECCP)

The European Coordination of Committees and Associations for Palestine ist ein Netzwerk von Vereinigungen, NGOs, Komitees und internationalen Solidaritätsbewegungen, die sich 1986 zusammengeschlossen haben. ECCP ist in Brüssel ansässig und hat nach belgischem Recht die Rechtsform einer gemeinnützigen Organisation (Asbl – Association sans but lucratif ).

 

07. Februar 2017
Gerechtigkeit für Palästina jetzt – ein Ende der europäischen Komplizenschaft!

21. Juli 2016 – PM ECCP
Dutzende Abgeordnete des EU-Parlaments fordern von der EU das Recht auf BDS zu unterstützen

18. Mai 2016 – PM ECCP
358 europäische Menschenrechtsorganisationen, kirchliche Gruppen, Gewerkschaften und politischen Parteien fordern die EU auf, ihr Recht auf BDS zu unterstützen

18. Mai 2016
Es reicht! Schluss mit der Kriminalisierung der BDS-Bewegung für Gerechtigkeit in Palästina! Lasst uns das Recht auf BDS unterstützen!

14. April 2016
Europäischer Aufruf: Stoppen Sie die Kriminalisierung der BDS-Bewegung für Gerechtigkeit in Palästina!

07. März 2013
Call for action: Sanctions against Israeli settlements

25. Januar 2016
Petition: Aufruf an die EU ihre Verträge mit G4S zu beenden!

19. November 2015
Die Kennzeichnung von Siedlungsprodukten reicht nicht aus, um die eigenen Verpflichtungen der EU zu erfüllen

18. Januar 2015
Keine Zusammenarbeit mit der Besatzung! Aussetzung des EU-Israel Assoziierungsabkommens!

7. März 2013
Aktionsaufruf: Sanktionen gegen israelische Siedlungen

19. November 2012
Statement of the European Coordination of Committees for Palestine: the EU must prevent a new massacre in Gaza
Deutsche Übersetzung

23. Oktober 2012
Aktionsaufruf zur Abstimmung über ACAA

2012 – Zusammenstellung Informationen
Abkommen EU und Israel über die Konformitätsbewertung und Anerkennung gewerblicher Produkte (ACAA)

09. Juli 2005
Europäische Kampagne für Sanktionen gegen die israelische Besatzung (ECCP)